Supervision Weis

Angebot

Supervision

Einzel-, Gruppen-, Team- und Leitungssupervision zur professionellen Begleitung, Reflexion und Qualitätssicherung der eigenen Arbeit.

Coaching

Beratung in Fragen der beruflichen Entwicklung und zur Meisterung anspruchsvoller beruflicher Situationen

Fortbildung

Ein- oder mehrtägige Workshops und Seminare zu Themen wie

  • Gruppen- und Teamprozesse verstehen und gestalten
  • Partizipation und Ehrenamt
  • Widerstand und Konflikte
  • Demokratiebildung
  • Werte, Normen
  • Ausgrenzung, Diskriminierung, Mobbing
  • Rollenklärung und Rollenausgestaltung

Teamentwicklung

Maßgeschneiderte Trainings für Teams zur Reflexion und Verbesserung der Zusammenarbeit

Moderation

Strukturierung und Leitung von Konferenzen und Klausurtagen

Person

Ausbildung

  • Diplom-Soziologe, mit Psychologie und BWL (LMU München)
  • Supervisor i.A. (DGSv)
  • Gruppendynamiker (TOPS e.V.)
  • Erwachsenpädagoge (HfPh München)

Erfahrung

  • Lehraufträge an der Katholischen Stiftungshochschule München und der FOM-Hochschule München (seit 2019)
  • freiberufliche Tätigkeit als Supervisor, Coach, Trainer und Seminarleiter (seit 2012)
  • Projektleiter in der Elternarbeit für das Münchner Bildungswerk (2010-2012)
  • Jugendsozialarbeiter (seit 2008)
  • Referent/Trainer für Jugendleiter*innen im kath. Jugendverband (2003-2010)

Prägung

  • ehrenamtliches soziales Engagement
  • dörfliche Münchner Schotterebene und urbanes Multikulti-Viertel
  • politisch und geschichtlich interessiert

Arbeitsweise

Vorgehen

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Anliegen, Fragen und Bedürfnisse zu sortieren, diese mit Ihnen und ihrem Kontext zu verbinden und Unklarheiten und Hindernisse aufzulösen.

Sortieren – verbinden – lösen

Dabei arbeite ich gruppendynamisch, prozessorientiert und theoriegeleitet.

Haltung

Meine Überzeugung ist, dass Sie die Antworten auf Ihre Anliegen selbst mitbringen. Meine Aufgabe ist es den geschützten Rahmen und fragende Anleitung zur Verfügung zu stellen, um Ihnen Zugang zu Ihren eigenen Antworten zu eröffnen und Spielraum für Veränderung zu schaffen.

Dabei ist es mir wichtig, Sie mit all Ihren Facetten wohlwollend anzunehmen und in Ihren Anliegen ernst zu nehmen.

Menschenbild

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch mit sich und ihrer*seiner Umwelt im Einklang leben will. Zur Dynamik des (Zusammen-)Lebens gehören auch Schwankungen und Dissonanzen. Diese weisen uns darauf hin, wieder genauer hinzuspüren und hinzuhören und geben uns die Chance Altes zu hinterfragen und Neues zu beginnen.

Jeder Mensch steht im Spannungsfeld zwischen der eigenen Person und der Struktur, in der sie*er sich befindet. Diese beiden Welten gilt es zu berücksichtigen, um persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen, aber auch strukturelle Veränderungen anzustoßen.

Gerne können Sie auch mein Kontaktformular nutzen.